Die MM Gitterroste und Strukturen werden mit originalen und patentierten Technologien hergestellt, die hauptsächlich auf das Spritzgussverfahren (RTM) auf die und Pultrusion basieren.
Die MM Gitterroste werden durch die RTM (Resin Transfer Moulding) Technologie, auch Spritzgussverfahren genannt, hergestellt.
Die Verteilung der Glasfaser erfolgt in orthogonaler Richtung, was sich für die mechanische Resistenz des Produktes als sehr wichtig erweist.
Die  Formmatrize wird hermetisch, mit einem durch Hydraulikantrieb gesteuerten Deckel, verschlossen. Die völlige Schließung der Formmatrize garantiert eine bessere und komplette Polymerisation und behält in exothermen Hochphasen den Großteil der, durch die Reaktion im Innern der Matrize, erzeugten Wärme. Außerdem sind die Auswirkungen auf die Umwelt minim.
Es können verschiedene Arten von duroplastischen Harzen, wie z.B. Polyesterharze, Vinylesterharze und Epoxidharze mit geeigneten Zusatzstoffen wie Promoter und Katalysatoren, eingespritzt werden.
Durch die RTM-Technologie ist es möglich, Designs von spezifischen Gitterrosten nach Masche, Stärke und Format, mit geschlossener Oberfläche und Sandwichstruktur, auch für kleinere Produktionen, zu realisieren.
Die MM Gitterroste werden durch Schleif- und Lackierungsprozesse verfeinert. Die MM bietet ebenfalls einen Zuschnitt-Service an: lineare Schnitte, Quer- oder Krummschnitte auf Paneele, um somit sowohl Standard wie besondere Anfragen, zur vollsten Zufriedenheit der Kunden zu erledigen.
Die MM bietet außerdem pultrudierte Profile an, die mit der Pultrusionstechnik hergestellt werden. Die Pultrusion, vom Englischen „pull“+“extrusion“, auch als „Strangziehverfahren“ bekannt, ist ein kontinuierlicher Prozess, um verstärkte, polymere Profile herzustellen. Die Fasern werden unter Zug gestellt, dies garantiert eine perfekte Ausrichtung vor der Polymerisation der Matrix.
Die pultrudierten Profile werden bei der Realisierung von GFK- Strukturen (Laufstege, Geländer, Treppen und Leitern) eingesetzt, die direkt im Werk montiert werden.

Kontakte
+39 0432 522970
+39 0432 602218
Facebook Twitter YouTube Google Plus Share